Swiss Human Institute of Forensic Taphonomy (SHIFT)

PRÄSENTATION DER ABTEILUNG DIENSTLEISTUNGEN DER ABTEILUNG FAQ

Forschung und Lehre

 SHIFT-Mitarbeiter sind an den folgenden Ausbildungen und Lehrgängen beteiligt:

 

  • Vorbereitungslehrgang in Bestattungspflege für Fachleute aus dem Bestattungswesen (Agenten / Mitarbeiter von Bestattungsunternehmen, Thanatopraxie-Agenten)

  • Master MSc in Human Taphonomics
  • Aufbau eines akademischen Masterstudiengangs (2 Jahre, 120 ECTS) an der Universität Lausanne (UNIL) in einem internationalen Kontext (ein Monat Feldunterricht an der Université de Québec Trois-Rivières UQTR in Kanada).
  • Akademische Lehre

Enseignement prégrade

Thématique

Public

Affiliations *

Médecine légale

Médecine (Master)

  • Université de Lausanne (FBM)

Biologie et Génétique

Sciences des religions (Bachelor)

Sciences forensiques (Master)

Biologie (Master)

  • Université de Lausanne (FBM, FDCA, FTSR)

Anthropologie

Sciences forensiques (Bachelor)

Techniciens en radiologie médicale (Bachelor)

Anthropologie / Archéologie (Master)

  • Université de Lausanne (FDCA)
  • HES-SO (HESAV)
  • Université de Genève

Toxicologie et Entomologie

Techniciens en radiologie médicale (Bachelor)

  • HES-SO (HESAV)

 

Enseignement postgrade

Médecine légale et Anthropologie

Ecole doctorale en sciences biomédicales

  • Université de Genève

 

 

Fakultät für Biologie und Medizin (FBM), Fakultät für Theologie und Religionswissenschaften (FTSR), Fakultät für Rechtswissenschaften, Kriminalistik und öffentliche Verwaltung (FDCA), Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften (SSP)).

  HES-SO: Fachhochschule Westschweiz (Haute Ecole de Santé Vaud (HESAV)).

Die vom SHIFT durchgeführten wissenschaftlichen Forschungsarbeiten basieren auf den folgenden Disziplinen (nicht erschöpfende Liste):

Anthropologie und Archäologie

Umwelt-, Tier- und Pflanzengenetik

Biologie, einschließlich Entomologie

Taphonomie

 

Veröffentlichungen

SERVAL/Unisciences

PubMed

Publications

SERVAL/Unisciences

PubMed